FERNSEHEN IM KOPF?

Kinder lieben es!

Jede Erfahrung die man als Mensch macht, bleibt im Film des Lebens gespeichert.

Augen zu- der Fernseher im Kopf wird eingeschaltet und die Visualisierung beginnt. Je nach Thema erweckt man Menschen, Orte und Geschichten zum Leben, spult den eigenen Film zurück zu den Schlüsselmomenten die mit dem Anliegen verknüpft sind und bearbeitet diese spielerisch. Gefühle wie Angst, Wut, Frust oder Trauer kommen dabei an die Oberfläche, wo sie in Objekte umgewandelt, entfernt und mit positiven, stärkenden Gefühlen ersetzt werden. Kinder werden zu Superhelden, Zauberern, Prinzessinnen, Drachenzähmern, Fussballstars, etc. der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Rasche Resultate – In der Regel werden nur 2-4 Sitzungen benötigt um ein Anliegen zu lösen. Viele Eltern berichten schon nach der ersten Sitzung von messbaren Erfolgen, da sich die Kinder sofort auf spannende Entdeckungsreisen begeben und Aha – Momente erleben. Manche werden die schlechten Gefühle schon bei der ersten Reise los, andere brauchen etwas mehr Zeit. Geben Sie ihrem Kind die Zeit, die es braucht.  Jedes Kind ist einzigartig und das ist gut so.

Hohe Erfolgsrate – und doch ist mindTV keine Zauberei. Anliegen lassen sich fast immer lösen, auch wenn dies oft nicht auf Knopfdruck passiert. Selbst bei hartnäckigen Themen werden mit mindTV bemerkenswerte Ergebnisse erzielt- eine Garantie, dass mindTV auch Ihrem Kind helfen wird, kann ich Ihnen nicht geben. Ein entscheidender Faktor für Erfolg ist, dass es das Anliegen des Kindes ist die Situation zum besseren zu verändern und sich nicht nur die Eltern daran stören. mindTV basiert auf Zusammenarbeit, die Kinder finden die Antworten in sich! Ab ca. 5 Jahren funktioniert dies wunderbar. 

Antworten finden – Alle Antworten sind schon da! Weil unser Verstand am besten auf Bilder reagiert. Mit Hilfe der Vorstellungskraft richten die Kinder den Fokus nach innen. Sie erwecken Menschen, Tiere, Welten zum Leben, werden Teil dessen was sie sehen und interagieren. So entsteht Klarheit über die wahren Gründe und Lösung des Anliegens. Was dabei an die Oberfläche kommt, macht manche Eltern regelrecht sprachlos.

Macht Spass und man gewinnt neues Selbstbewusstsein – Die Fähigkeit zu visualisieren ist für die allermeisten Kinder selbstverständlich. Fernsehen im Kopf ist ganz leicht, spannend, macht Spass und jedesmal anders! Gerade für Kinder, die schon zahlreiche Therapieversuche hinter sich haben, ist die Visualisierung eine willkommene Abwechslung. Ausserdem ist mindTV ein Erfolgserlebnis! Es führt die Kinder mit Freude durch den Prozess, sodass Lösungen und neue, positive Gefühle ganz von selbst entstehen.

Lesen Sie mehr zu den Rückmeldungen meiner Klienten, unter Bewertungen / Referenzen und Erfolgsgeschichten 😉